In Planung

Neubau auf dem Grundstück der Ev. Kirchengemeinde Lechenich in Erftstadt-Gymnich

Örtlichkeit:

Das Neubauprojekt auf dem 1.520 Quadratmeter großen Grundstück neben der Evan­gelischen Emmauskirche in Gymnich startet. Ab 1. Februar 2021 wird als Bauherr die Antoniter Siedlungsgesellschaft mbH (ASG) im Evangelischen Kirchenverband Köln und Region mit den vorbereitenden Maßnahmen beginnen und Baumfällarbeiten vornehmen. Mit den Rohbauarbeiten soll voraussichtlich am 1. April 2021 begonnen werden. Die Fertigstellung ist im August 2022 geplant

Geplant ist der Bau eines zweigeschossigen Gebäudes mit einer Tagespflegeeinrichtung und barrierefreien Wohnungen. Im Erdgeschoss des Neubaus, der parallel zur Ruwerstraße ent­stehen soll, wird auf ca. 285 Quadratmetern eine Einrichtung für 15 Tagespflegegäste entste­hen, die vom Evangelischen Krankenpflegeverein Lechenich, der die Räume als Betreiber langjährig mieten wird, betreut werden. Weiterhin wird es im Gebäude neun freifinanzierte 45 bis 60 Quadratmeter große barrierefreie Ein- und Zweizimmer-Wohnungen zur Vermie­tung geben.

Die zukünftige Tagespflegeeinrichtung mit einem eigenen Eingang in der Moselstraße 26 wird mit einer großzügigen Terrasse und einem eigenen Freibereich mit Blick auf die Em­mauskirche ausgestattet sein. Die Wohnungen sind über die Ruwerstraße 4 und Ritter-Arnold-Straße 2 erreichbar.

Die Räume der Tagespflege sowie die Wohnungen werden von der ASG vermietet, die als Ei­gentümerin mit ihrem Architekturteam alle Planungsleistungen und die Bauleitung des Neubaus auf sich vereint.

Adresse


Moselstr. 26, Ruwerstr. 4, Ritter-Arnold-Str. 2

50374 Erftstadt-Gymnich


Impressionen

Stand Januar 2021